Astronomie, Information, Kinder, Links, News

#SoFi2017 – ganz weit weg und doch ganz nah

Erinnert ihr euch noch an den 20. März 2015. Da gab es eine Sonnenfinsternis in Europa. Ganz oben im Norden war die Sonne vollständig vom Mond bedeckt. Bei uns in Deutschland zog er an der Seite vorbei. Wir haben sie damals mit der Schulklasse vom Zwerg beobachtet und berichtet. Jetzt gibt es wieder eine und… Weiterlesen #SoFi2017 – ganz weit weg und doch ganz nah

Astronomie, Kinder, Schule

unsere ersten Vorbereitungen auf die Mondfinsternis

Kaum ist die Sonnenfinsternis vorbei, beginnen die Astronomen sich auf die im September anstehende Mondfinsternis vorzubereiten. Doch auch die Bildungsministerien scheinen Lehren aus der öffentlichen Kritik gezogen zu haben. So haben Schulen einen Brief des Thüringer Bildungsministeriums bekommen: "... die Kritik an dem Umgang mit der Sonnenfinsternis aufgreifend, möchten wir heute rechtzeitig auf die am 28. September anstehende… Weiterlesen unsere ersten Vorbereitungen auf die Mondfinsternis

Astronomie, erlebt, Foto, Kinder

Sonnenfinsternis

Genau so ein Bericht fehlte uns noch; prima. Vielen Dank!!!

fliegerbaer

Eine partielle Sonnenfinsternis stand an und wenn die Kolpingsfamilie im Nachbarort eine kleine Sternwarte betreibt, bietet sich ein Besuch dort an.

Sternwarte Wind

Die Aussicht war gut – nur leichte Schleierwolken: Aussicht

Die Sternwarte liegt übrigens zwischen Pferdekoppeln, was interessante Blickwinkel ermöglichte.

Warte und Pferd

Dann war es soweit und der Mond begann, sich vor die Sonne zu schieben. Zeit für die Beobachtung:

Sonnenbeobachtung

Die Beobachtung erfolgte über verschiedene Geräte – auch über die älteste Variante, einer Lochkamera.

Spiegelung

Ein beeindruckendes Erlebnis – bei dem es auch während der Verfinsterung spürbar kälter wurde. Die Tiere um uns (Vögel, Pferde, Maus) nahmen das aber alles gelassen auf – keine besondere Stille, wie immer wieder erzählt wurde.

Maus-Beobachter

Erfreulich war auch die Schulklasse, die diesen Tag für einen Ausflug zu dieser Warte benutzten. Und als Anmerkung: Beide meiner Kinder konnten die Sonnenfinternis beobachten – Ronja im Kindergarten und Linus in der Schule…

Ursprünglichen Post anzeigen 45 weitere Wörter

Astronomie, erlebt, Foto, Kinder, Links, Schule

Schulklassen und Weltraumdetektive beobachteten die Sonnenfinsternis

Auch wenn viele Schüler die Sonnenfinsternis wegen Nebel oder Sicherheitsbedenken nicht erleben konnten (Stefan Gotthold schrieb einen ausführlichen Artikel hier, Spektrum.de hatte einen eigenen Beitrag und einen Kommentar und wir sind kurz in unserer "Reportage" drauf eingegangen),  hatten doch auch sehr viele unheimlich viel Spaß. Der Ideenreichtum und das Engagement der Betreuer sorgte dafür,  dass sie astronomisches… Weiterlesen Schulklassen und Weltraumdetektive beobachteten die Sonnenfinsternis

Astronomie, erlebt, Information, Kinder

SoFi in Rettungsfolie? Pro oder Contra?

Eigentlich dachten wir, dass genug über sicheres Betrachten der Sonnenfinsternis im Netzt geschrieben wurde (z.B. vom Haus  der Astronomie oder im Blog von Astrodictum) und wir nun nicht auch noch unseren Beitrag dazu leisten muss. Beim Betrachten der Bildergalerie unserer lokalen Zeitung fielen uns dann jedoch die Leute beim Betrachten durch CDs oder Rettungsfolie auf. Wir denken diese… Weiterlesen SoFi in Rettungsfolie? Pro oder Contra?

Astronomie, erlebt, Foto, Kinder, Schule, Sternenhimmel, Twitter

AstroZwerge bloggen die Sonnenfinsternis

Sonntag, 22.März 2015 gegen 9:00 Uhr Haben jetzt noch einige Bemerkungen in der zeitlichen Abfolge ergänzt und unser Foto vom Maximum hinzugefügt. Hier unsere leider nicht ganz vollständige Fotoreihe. Das Zusammenfügen und Bearbeiten wird noch ein wenig Zeit brauchen. Dann gibt es einen extra Artikel. Haben inzwischen auch mehrfach die Bestätigung von den Kindern bekommen,… Weiterlesen AstroZwerge bloggen die Sonnenfinsternis