#MissionSterne: Findet den Löwen!

loeweKeine Angst, ihr sollt jetzt nicht nach frei laufenden Löwen suchen und mit ihnen kämpfen. Nein, auch am Sternenhimmel gibt es einen Löwen. Von ihm haben wir schon in dem extra Beitrag „Sternbilder am Frühlingshimmel: „Der Löwe““ berichtet. Schaut hier noch mal nach, wenn ihr mehr wissen wollt. Weiterlesen

T-20 Stunden & später: Wir bloggen über #Sentinel2Go und den #Sentinel2 Start

sentinel2go

Ich hab das alles hier wieder raus genommen und in den Artikel Das war unser #Sentinel2Go , unser ESOC Besuch! (Teil1) eingepflegt und ergänzt.

 

T-36 Stunden: Was wollen wir in Darmstadt bei #Sentinel2Go wissen und tun?

Die Aufregung steigt. Eure Fragen sind eingetroffen – und hoffentlich kommen noch mehr. Um keine und nichts zu vergessen, muss eine Checkliste her:

offenKann Sentinel zur Klärung des Klimawandels beitragen?

Können Naturkatastrophen früher erkannt werden und Menschen gewarnt werden?

Wie beobachtet Sentinel eigentlich?

Was genau wird beobachtet (welche Daten erhält man)?

Wer wertet das aus?

offenWenn Dinge erkannt werden, wird dann auch etwas für den Umweltschutz getan?

Wie kommen die Daten vom Satelliten nach Darmstadt?

offenWas ist, wenn was schief geht?

 

mausonautAußerdem möchte Astro gerne (unbedingt):

ein Autogramm von Thomas Reiter

viel Spaß mit Mausonaut haben

@connespace treffen

ganz viele Bogger, Podcaster, Twitterer, … kennenlernen

T-2: Was erwartet uns und euch bei #Sentinel2Go?

sentinel2goSo, morgen geht es ab nach Darmstadt. Aber was passiert dort eigentlich? Und wer wird dabei sein? Und wie seid ihr dabei? Weiterlesen

T-3: Wofür ist Sentinel-2 nun eigentlich gut?

sentinel2goWie schon berichtet liefern die Sentinel2 Satelliten Daten mit sehr vielen Details aus dem sichtbaren Licht. Diese können weiterverarbeitet und dann in verschiedensten Bereichen verwendet werden. Weiterlesen