Andromedagalaxie zwischen Kassiopeia und Andromeda

Das Himmels-W ist ein sehr gut sichtbares Sternbild. Natürlich heisst es nicht Himmels-W, sondern Kassiopeia. Über dieses Sternbild haben wir deshalb schön häufiger geschrieben. Momentan ist es hoch über uns im Nordosten zu sehen und somit ein schönes Objekt zum Aufsuchen. Aber es ist das ganze Jahr über zu sehen.

Kassiobeia besteht aus den fünf ziemlich hellen Sternen und mehreren nicht so hellen.

  1. Blickt gegen 19:00 Uhr nach Norden.
  2. Dann wandert mit den Augen hoch, bis ihre einen einzelnen Stern – den Polarstern seht.
  3. Schaut dann etwas nach rechts (also weiter nach Osten) und weiter hoch.
  4. Hier solltet ihr ein etwas gestrecktes, auf der Seite liegendes W entdecken. Etwas so:
  5. Zeichnet in das Beobachtungsblatt, was ihr seht.
  6. Wer Lust hat schickt uns das Blatt!
  7. Auf jeden Fall: „Sagt uns Bescheid, wenn ihr das Himmels-W gefunden habt!“

Viel Spaß bei der Suche, eure AstroZwerge!

 

Übrigens lässt sich das Himmels-W gut für die Suche nach weiteren Sternbildern und Himmelsobjekten verwenden. Aber davon später mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s