Am Ende dieser Woche beginnt der Herbst. Doch weil wir sehr früh am Abend an den Sternenhimmel schauen, sind noch viele Sommersternbilder zu sehen. Und wir wollen endlich mal wieder nach Sternen suchen. Im letzten Jahr hat Robin und sein Bruder berichtet, wie er den Oktobersternhimmel beobachtete. Schauen wir mal, was ihr so findet.

Die Mission lautet also: „Findet das Sommerdreieck!

Das Sommerdreieck besteht aus den drei hellen Sternen Vega, Deneb und Altair. Vega ist der Hauptstern in der Leier, Deneb im Schwan und Altair im Adler.

  1. Blickt gegen 20:00 Uhr fast genau über euch.
  2. Dort solltet ihr ersten hellen Stern die Vega sehen.
  3. Schaut dann etwas nach links, hier steht etwas dunkler Deneb.
  4. Nun runter in Richtung Südost-Horizont steht fast unter der Vega der Stern Altair.
  5. Verbindet die drei Sterne und ihr seht das Sommerdreieck.
  6. Versucht jetzt noch die anderen Sterne der jeweiligen Sternbilder zu finden und macht eine Leier, einen Schwan und einen Adler draus.
  7. Zeichnet in das Beobachtungsblatt was ihr seht.
  8. Wer Lust hat schickt uns das Blatt!
  9. Auf jeden Fall: „Sagt uns Bescheid, wenn ihr das Sommerdreieck gefunden habt!“

 

Viel Spaß bei der Suche, eure AstroZwerge!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s