Insa Thiele Eich. Foto und Copyright: Juliana Socher

Nach der Vorstellung von Nicola Baumann in der letzten Woche fehlt noch Insa Thiele-Eich. Auch sie will mit dem Projekt Die Astronautin ins Weltal fliegen und soll durch uns befragt werden.

Insa

  • wurde 1983 in Heidelberg geboren.
  • lebte -als sie 13 bis 17 war- in Texas / USA.
  • war 16, als ihr Vater Gerhard Thiele mit dem Space Shuttle Endeavour 11 Tage um die Erde flog.
  • untersuchte in ihrer Doktorarbeit die Auswirkungen der Wetteränderungen auf das Leben in Bangladesch.
  • arbeitet heute als Meteorologin. Dabei untersucht sie den Austausch von Wasser, Wärme und ähnlichem zwischen dem Boden, den Pflanzen und der Luft. Außerdem arbeitet sie daran, die Wettervorhersagen zu verbessern.
  • arbeitet für die Universität Bonn.
  • lebt Königswinter bei Bonn.
  • hat zwei Kinder.

Advertisements

»

  1. Becky sagt:

    Sehr spannend und gut gemacht! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s