Astros Aufenthalt in Hildesheim nähert sich dem Ende. Doch um ihm noch ihre Stadt zu zeigen, machte seine Gastfamilie eine Wanderung ins schöne Stadtzentrum. OK, er ließ sich mal wieder tragen. Aber hier der Bericht darüber:

Liebe AstroZwerge,

20160213_132216_resizedneulich haben wir mit Astro eine Wanderung in die Stadt gemacht. Für Astro wäre die große Strecke viel zu lang geworden. Deshalb hatte er einen gemütlichen Platz im Rucksack. Er sollte auch auf dem Weg durch die Waldstücke nicht so schmutzig werden. Außerdem hatte er von dort einen prima Ausblick. Mit dem Tragen haben wir Kinder uns abgewechselt.

 

Die erste Pause machten wir an einem Fluss. Der heißt Innerste. Die Innerste fließt durch Hildesheim durch und an ihr entlang liegen schöne Naturgebiete. Es gibt sogar Naturlehrpfade.

An der Innersten haben wir Tests zu Gravitationswellen gemacht. Mama hat gesagt, dass wir sie uns so ähnlich vorstellen können. Wir haben mal einen großen Stein hinein geworfen oder mal einen kleinen. Dann haben wir beobachtet wie die Wellen sich ausbreiten. Je größer der Stein war desto kräftiger waren die Wellen und desto größer wurden die Ringe. Einmal haben wir ganz viele Steine auf einmal hinein geworfen. Da war
ein großes Durcheinander in der Innersten. Doch am Ende hatten sich die Wellenringe wieder zu einem zusammengetan.

Danach sind wir weiter gegangen, am Hohnsensee vorbei Richtung Godehardi Basilika und Kehrwiederturm. Schon bald waren wir in der Stadt
angekommen. Dort haben wir uns natürlich erst einmal alle mit einem großen Eis gestärkt. Das war sehr lecker! 🙂

Unser Marktplatz in Hildesheim ist sehr bekannt und schön. Den mussten wir Astro noch unbedingt zeigen. Wenn jemand mehr zu den Häusern wissen möchte kann hier mal drauf klicken: http://www.hildesheim.de/staticsite/staticsite.php?menuid=168&topmenu=4

Und jetzt kommen noch unsere Bilder vom Marktplatz, die Astro sprechen lassen.

20160213_154539_resized_1Nach Hause gelaufen sind wir an dem Tag nicht mehr. Wir waren schon sehr müde. Deshalb haben wir den Bus genommen. Hoffentlich hat euch unser Ausflug gefallen.

Viele Grüße Nina

Vielen Dank Nina, dass ihr Astro so viel gezeigt habt. Es ist ein wirklich sehr schöner Bericht und eine sehr schöne Stadt. Also sicher auch für alle anderen kleinen und großen AstroZwerge einen Besuch wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s