Kompass, Mond und Sternenhimmel

Endlich Ferien! Faulenzen, baden, faulenzen, reisen, Neues entdecken und hab ich schon faulenzen gesagt? Aber dazu gehört auch Zeit zu haben, sich mit einem schönen Buch in eine gemütliche Ecke zu verkriechen und in dem Buch zu versinken ….

Ein paar (leider noch viel zu wenige) Buchvorschläge haben wir ja auf unser Bücherseite und der Auswertung der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ von 2014 und von 2015.

978-3-7886-2035-6_0Jetzt in den Ferien möchten wir euch kurz ein paar weitere Bücher vorstellen und empfehlen. Jedoch haben alle diese Bücher kleine, leicht überlesbare astronomische Fehler. 

Solche Fehler sind aus unserer Sicht kein sehr großes Problem. Natürlich wäre es schöner, wenn immer alles richtig wäre, aber Fehler passieren. Es kommt nur darauf an, richtig damit umzugehen. Wir denken, dass diese Fehler eine gute Gelegenheit bieten, den kleinen Lesern zu zeigen, wie wichtig es ist, aufmerksam und kritisch zu lesen. Außerdem werden sie sich mit Sicherheit diese Fakten viel leichter einprägen, wenn sie selber auf die Fehler gekommen sind. Deshalb unsere Aufgabe für die Ferien: Findet die Fehler!

Wer hat den Mond gestohlen?

Wer hat den Mond gestohlen?

Leider können wir bei den meisten Büchern die entsprechende Seite aus rechtlichen Gründen nicht abbilden, aber wir versuchen, sie möglichst gut nachzuerzählen und den Fehler dabei einzubauen. Vielleicht könnt ihr die Bücher ja auch in der Bibliothek ausleihen oder ihr schaut in eurem Buchgeschäft mal nach.

Schreibt uns einfach als Kommentar oder als e-mail an astrozwerge@googlemail.com, was ihr denkt, was hier verkehrt ist. Da die Kommentare freigegeben werden müssen, werden wir sie entweder leicht ändern oder einfach mit der Veröffentlichung warten. So können auch andere noch etwas später mit raten. Ihr habt die ganzen (Thüringer) Sommerferien über Zeit. Am nächsten Sonnabend (dem 4. Juli) geht es los. Wenn möglich, geben wir euch aber gleich Bescheid, ob ihr das Richtige herausgefunden habt. Zu gewinnen gibt es leider nichts, außer jede Menge Lesespass und Anregungen für neue Bücher.

Also, viel Spaß beim Lesen und Raten.

Advertisements

»

  1. Da „mopse“ ich mir doch gleich einige der Buchtitel für meine Sammlung 🙂 Viel Spaß in der schönen faulen Urlaubszeit 🙂

    • astrozwerge sagt:

      Viel Spaß beim Mopsen. Folgende Bücher werden dabei sein:
      „Lucy Lemon Die Nacht des Kometen“ von Leslie Smith
      „Die kleine Eule“ von Jill Tomlinson
      „Kompass, Mond und Sternenhimmel“ von Milène Wendling
      Eigentlich sollte noch „Das magische Baumhaus“ – „Flieg mit ins Abenteuerland“ von Mary Pope Osborne dazu, aber ich befürchte, dass der Artikel nicht mehr fertig wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s