5.2.2015

20150205_lovejoyWieso sind im Moment die Wolkenlücken eigentlich immer so unerwartet und zu unpassenden Zeiten? Na, hilft nichts. Noch ist der Mond nicht aufgegangen, mal sehen, ob ich Lovejoy mit dem Fernglas finde. Wieder bei den Plejaden angefangen und nach rechts rüber. Da gleich bei dem hellen Stern ist ein heller Fleck. Der Stern gehört doch schon zur Andromeda. Gleich mal mit Stellarium kontrollieren. Ja, das ist Almaak und daneben der Komet. Ah, Glück gehabt; der Himmel zieht schon wieder zu.

Aber mal sehen, jetzt nimmt der Mond ja wieder ab, … … vielleicht bekommen wir doch noch ein Foto…

30.1.2015

20150130_lovejoyEndlich mal wieder wolkenloser Himmel. Dafür aber ein schon ganz schön heller Mond und leider gar keine Zeit um nach draußen zu gehen und intensiv in den Himmel zu schauen. Deshalb nur ein kurzer Blick mit dem Fernglas. Vorher noch schnell mit Stellarium geschaut, wo es Lovejoy inzwischen hingezogen hat. OK, auf halber Strecke zwischen Plejaden und Kassiopeia. Da sind die Plejaden und nun nach rechts; hier, ein kleiner verwaschener Fleck. Das ist er.

21.1.2015

20150121_lovejoy

Lovejoy bei den Plejaden mit Flugzeugspur

Lovejoy bei den Plejaden mit Flugzeugspur

Lovejoy mit Plejaden und aufziehenden Wolken

Lovejoy mit Plejaden und aufziehenden Wolken

 20150118_lovejoy18.1.2015

Lovejoy mit Hyaden und Plejaden am Wetterhahn

Lovejoy mit Hyaden und Plejaden am Wetterhahn

16.1.201520150116_lovejoy

wieder Wolken … 01.16_AlexKerste

Schriesheim_lovejoy

andrea_lovejoy

15.1.201520150115_lovejoy

Sternwarte_lovejoy

14.1.201520150114_lovejoy01.14_MelG

… und auch bei uns zeigten sich endlich wieder die Sterne. Mit Fotoapparat und Fernglas bewaffnet raus auf Kometenjagd.

Lovejoy mit Hyaden & Plejaden

Lovejoy mit Hyaden & Plejaden

 

30.12.2014

20141230_lovejoyIm Urlaub in der Nähe von Salzburg sind am Abend nach und nach immer mehr Sterne am Himmel zu sehen. Also Aufsuchkarte aus dem Netz geladen und mit dem Fernglas vom vorderen Fuß des Orion (dem Stern Rigel) über die Ohren des Hasen zu dessen vordersten Pfote. Hier muss er doch irgendwo zu finden sein. Da, ein grauer verwaschener Fleck – gefunden!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s