all u needesa, eso, DLR und andere haben so einige Veröffentlichungen, die auch die Jüngeren an die Astronomie und Raumfahrt heranführen sollen. Da gibt es Comics, Bücher und Büchlein oder einfach nur Dokumente zum selber ausdrucken. Ich will mal versuchen zusammenzufassen, was ich im Netz so für euch gefunden habe.

Da der Zwerg momentan im Comic Alter ist,  fange ich mal mit diesen an.

Für die schon etwas Größeren gibt es „All u need is SPACE“ der Europäischen Kommission.Das Heft entstand in Zusammenarbeit mit der esa. In diesem Comic stellt die ca. 15-jährige Elena fest, dass viele alltägliche Dinge bereits durch Weltraumwissenschaft und -technik ermöglicht und erleichtert wird. Auch wenn die Hauptperson bereits etwas älter ist, so glaube ich, dass auch interessierte AstroZwerge das Heft verschlingen werden.  Das 30-seitige A4 Heft gibt es in verschiedenen Sprachen (also auch deutsch) und ist als pdf online zu lesen, herunterladbar oder nach Hause zu bestellen.

cassiniAuch das nächste -schon etwas ältere- Heft ist eher was für die Größeren. Es ist bzw. war als Unterrichtshilfe der esa entwickelt. Lukas besucht in „Cassini Hygens Reiseziel Titan“ seine Tante bei der esa und lernt dort eine Menge über die Cassini Hygens Mission zum Saturn und dem Mond Titan. Auch dieses Heft mit 34 Seiten gibt es in verschiedenen Sprachen. Es ist als pdf online zu lesen und herunterzuladen.

grundschuleDas DLR hat 2003 ihre „Grundschulinformation „Raumfahrt“ auch mit einem zusätzlichem Comic versehen. Zwei AstroZwerge erleben die Bruchlandung eines Außerirdischen und machen mit ihm einen Ausflug. Dabei erfahren sie viel Interessantes. Dieses 16 seitige Comic kann es als pdf bei der DLR heruntergeladen werden.

Weiterhin gibt es einige weitere interessante Comics bisher leider nur auf englisch. Trotzdem möchte ich sie hier erwähnen.

talmaDie eso hat auf ihrer Kinderseite auch ein 18-seitiges Comic „Talma & ALMA“ in dem Talma während des Urlaubs das Observatorium ALMA kennenlernt.

skaZum Thema SKA-Teleskop gib es:

Vielleicht schaffe ich es ja mal, die englischen Comics für euch zu übersetzen. Ich werde euch auf @AstroZwerge auf dem Laufenden halten.

Naja, der Comic von der Max-Planck-Gesellschaft zum kosmischen Mikrowellenhintergrund ist noch nix für AstroZwerge.

Habt ihr noch weitere gefunden? Schreibt mir und ich ergänze die Liste. Als nächstes kommen dann die kostenlosen Bücher und Büchlein.

Viele Grüße, Euer Pickachu pickachu

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s