GittermastDa das Wetter auch gestern wieder einen sehr schönen Himmel zum Fotografieren bot, ging es spät am Abend noch mal raus. Die ISS sollte dieses Mal wesentlich tiefer fliegen. Deutlich unter Mars, Spica und Saturn. Durch den Hügel und die Bäume war ich mir erst nicht sicher, ob sie überhaupt zu sehen sein wird. Anderseits könnte sich die Nähe zu den Wipfeln ja auch ganz gut machen. Kurz vor der vorausgesagten Zeit war dann abzusehen, dass sie hoch genug sein wird und ein schönes Plätzchen war gefunden.

Da beim letzten Mal die Bilder etwas zu dunkel waren, sollte diesmal mehr Licht rein. Da hab ich es dann wohl etwas übertrieben. Nach der Bearbeitung mit dem DeepSkyStacker oder Fitswork war die Spur im hellen Himmel verschwunden. Zum Glück bekam ich von Michael Khan noch einen guten Tipp, wie er seine sehr schönen Bilder zusammenfügt. Also hab ich es auch so versucht und es klappte viel besser. Dann noch etwas nachbearbeitet, um es etwas dunkler zu bekommen.

ISS_gesamt_geschoben_abgedunkelt

ISS am 17.6.2014 (Canon 600D, 10 Aufnahmen á 15s, ISO400)

Oder hättet ihr es lieber den Himmel heller und die Bäume dunkler? Der leuchtende Gittermast sieht doch echt nett aus, oder?

ISS am 17.6.2014 (Canon 600D, 10 Aufnahmen á 15s, ISO400)

ISS am 17.6.2014 (Canon 600D, 10 Aufnahmen á 15s, ISO400)

Ich habe auch noch eine schwarz-weiß Variante für Euch.

ISS am 17.6.2014 (Canon 600D, 10 Aufnahmen á 15s, ISO400)

ISS am 17.6.2014 (Canon 600D, 10 Aufnahmen á 15s, ISO400)

Welches Bild gefällt euch am besten? Wir können uns hier einfach nicht entscheiden.

So, jetzt ist erstmal Schluss mit den Fotos von der ISS. Alexander Gerst wird zwar weiterhin über uns hinweg fliegen, aber dann nur zu Zeiten, an denen wir die ISS nicht erkennen können.

Schöne Woche noch und viele Grüße, eure Pickachapickacha

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s