Blogger_Lesefreude_2014_Logo-286x300Nachdem wir im letzten Jahr die Aktion nur beobachteten, wollen wir 2014 richtig mitmachen und auch ein Buch verlosen.

Bei „Blogger schenken Lesefreude“ geht es darum, dass Blogger zum Welttag des Buches mindestens ein Buch verschenken. Es soll zum Lesen angeregt und auf die Vielfalt schöner Bücher hingewiesen werden. Bis zum Welttag des Buches am 23.4. ist es nicht mehr lange hin, also müssen wir uns beeilen.

978-3-7886-2035-6_0Natürlich wollen wir ein Kinderbuch für AstroZwerge verschenken. Da wir erst vor kurzem das Buch „Unsere Erde – Der blaue Planet“ für gut befanden und vorstellten, fällt es uns nicht schwer es hier an fleißige Leser weiter zu reichen.

Doch ganz so einfach machen wir es euch nicht. Diesmal sollt ihr uns ein Buch empfehlen. Beschreibt in wenigen Sätzen, weshalb ihr welches Buch gerne gelesen habt oder noch lest. Es wäre natürlich schön, wenn das Buch etwas mit Raumfahrt oder Astronomie zu tun hat. Schreibt eine Mail an astrozwerge@googlemail.com oder einen Kommentar unter diesen Beitrag. Wenn ihr selber noch nicht so gut schreiben könnt, fragt eure Eltern und erzählt ihnen von eurem Lieblingsbuch. Damit ihr ausreichend Zeit habt, könnt ihr euch ab heute bis zum 30.4. beteiligen.

Am 1.5. findet dann die Auslosung unter allen Einsendern statt. Ich überlege mir noch, wie ich diese am besten gestalte. Den Gewinner werde ich dann direkt nach seiner Adresse fragen. Natürlich bleiben alle Angaben geheim. Zum Schluss werde ich alle Empfehlungen zusammenfassen. Vielleicht kommen dabei ja noch weitere Buchbesprechungen heraus.

Also, macht mit! Wir freuen uns auf eure Beiträge. Euer Astroi Astrozwerg komp

 

P.S. Übrigens, eine Auflistung aller Teilnehmer an dieser Aktion findet Ihr bei http://bloggerschenkenlesefreude.de/

16.04.2014 – Nachtrag:

Auch die beiden Astronomieblogs „Clear Sky-Blog “ und „Kerste.de“ machen mit. Bei beiden könnt ihr am 23.4. eure Kommentare abgeben.

Advertisements

»

  1. Thiemo Kretzschmar sagt:

    Hallo,
    meine Tochter liebt „Was ist was junior, Band 13 Weltraum“. Da wäre dieses Buch genau das richtige um das ganze Thema auf das nächste Level zu hieven 🙂
    Schließlich sollte bei uns Eltern stets die Bildung im Vordergrund stehen.
    Liebe Grüße

  2. Ivonne sagt:

    Hallo 🙂

    Erstmal vorweg: Danke für so ein schönes Gewinnspiel 🙂 Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und das Buch für meinen Neffen gewinnen.

    Liebe Grüße
    Ivonne

  3. Becky sagt:

    Das Buch würde meiner Kleinen bestimmt super gefallen,also mache ich für sie mit. 🙂 Meine Buchempfehlung wäre „Hubble“ von Giles Sparrow, ich weiß nicht, wie die deutsche Übersetzung ist, aber das englische Original ist toll und wegen der Bilder auch kindergeeihnet.
    Grüße, Becky

  4. Eva sagt:

    Hallo,

    das Buch ist genau das richtige für meinen Großen. Er liebt solche Kinder-Wissensbücher. Das Raumschiff/Astrologie Buch der wer Wie was- Reihe ist immer noch ein Hit für ihn.

    Lg
    Eva

    • astrozwerge sagt:

      Hallo Eva, vielen Dank für deinen Kommentar. Auch mir ist erst jetzt bei der Zusammenfassung aufgefallen, dass du bestimmt die ASTRONOMIE meinst. Ich werde es als diese mit aufnehmen und hoffe, es ist in Ordnung für dich. Wer gewonnen hat, kommt später im Laufe des Tages.

  5. Pamela Reid sagt:

    Meine Tochter wird 7 – und saugt momentan Wissen auf wie ein kleiner Schwamm. Beim Buchtipp in ihrem Namen tue ich mich etwas schwer: sie liest total gerne die Tiptoi-Bücher und hat sich sogar das Lesen damit selber beigebracht. Was ich auch empfehlen kann ist die „Albert E. erklärt“-Reihe – das sind allerdings Hörbücher. Emma hat die komplette Box geschenkt bekommen und erschlägt uns seither mit Fakten rund um die vielseitigsten Themen. Zum Beispiel haut sie beim Frühstück raus, was ein Igel wiegen muss, damit er durch den Winter kommt. Oder erklärt uns beim Mittagessen, warum Piraten Ohrringe hatten. Über das Buch würde sie sich sehr freuen, denke ich! 🙂

  6. Martina Götz sagt:

    Meine Tochter liebt Bücher, gerne liest sie Millie, aber da gibt es leider nichts zum Thema Astronomie 😦 Aber neulich hat sie ein Referat zum Jupiiter gemacht und auch das Was ist Was Buch Sterne und Weltall rausgeholt 🙂

  7. astrozwerge sagt:

    Sandra musste ihren Kommentar leider bei „Über uns“ schreiben, da hier die Kommentarfunktion kurzzeitig nicht ging. Natürlich kommt sie mit in den Auslosetopf.

    • Sooo nun geht es aber wieder 😉

      Buchtipps rund um Astronomie, das ist gar nicht so einfach, gerade im Kinder- und Jugendbuchbereich. Was mir äußerst positiv auffiel und das hast du auch schon hier vorgestellt ist „Kompass, Mond und Sternenhimmel“. Das fand ich auf den ersten Blick im Buchladen schon wahnsinnig schön aufgemacht. Auch gut soll „Warum? Darum! Astronomie“ sein, erschien bei Oetinger im letzten Jahr und steht auch bei auf dem Wunschzettel.

      Non-Astronomie-Buchtipps habe ich natürlich auch welche, nicht umsonst schreibe ich mit Herzblut in meiner Kindernische. Buchtipps No.1: „Wunder“ für Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen, ganz arg tolles, berührendes Buch und ein absolutes Herzstück von Literatur für mich. Buchtipps 2 ist „Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt“, ein schräges, spannendes und ganz tolles Buch. Kann ich euch wirklich empfehlen :))

      So genug der Tipps, ich freue mich, euren Blog entdeckt zu haben und werde euren astronomischen Entdeckungen auch weiterhin verfolgen.

      Liebe Grüße von einer Neu-Brandenburgerin, die eigentlich aus Bayern kommt!
      Sandra & der Lesenachwuchs

  8. Stefan sagt:

    Hallo,
    auch wenn ich kein Kind bin kenne ich viele und ehrlich…die Was-ist-Was-Reihe ist super. Einig Bände stehen in meinem Regal. Aber keines über die Erde. Also mache ich hier einmal mit. Vielleicht hab ich ja Glück und wenn dann Lese ich es und dann bekommt es mein Neffe.
    Viele Grüße
    Stefan

    • astrozwerge sagt:

      Hallo Stefan,
      vielen Dank für deinen Kommentar und viel Erfolg bei deiner Aktion. Hättest du den auch eine Buch-Empfehlung für uns?
      Viele Grüße
      Jens-Uwe

      • Stefan sagt:

        Och Mensch, ich habe gar nicht mitbekommen, dass ich ein Buchtipp dalassen sollte. Asche auf mein Haupt.
        Ich ahe zwei Buchtipps: In meinem Regal stehen: Was-ist-Was: Die Sterne. Das finde ich toll und manchmal Blätter ich darin. Es bringt einen von seinem Fachchinesisch wieder auf die einfachen Beschreibungen zurück.
        Sehr gut gemacht und mit vielen Infos ist das Buch: Astronomie – Sehen, Staunen, Wissen aus dem Verlag Gerstenberg.
        Beide Bücher sind sowohl zum Selbstlesen und auch zum Vorlesen geeignet und die Bilder regen zum Träumen an.
        Viele Grüße
        Stefan

  9. […] Und da Ihr ja alle an der Astronomie interessiert seid, schaut doch auch mal bei dem Blog der Astrozwerge vorbei und bei dem Autor Alexander Kerste. Beide verlosen ebenfalls ab Morgen Bücher innerhalb […]

  10. Hallo Astoi
    mein Sohn mag dieses Buch zum Thema:
    „Der geheime Schlüssel zum Universum“ von Lucy Hawking und Stephen Hawking.
    Worum es genau geht werde ich ihn noch fragen ;).
    Lieben Gruss – sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s