pickachu Geld_0001Hallo ich bin Pickachu und für euch immer auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten. Außerdem liebe ich Geld. Ich zähle es, ich sortiere es und ich schau es mir an. Besonders gerne natürlich Geld aus anderen Ländern. Dabei ist mir ein 10.000 Won Schein zwischen die Finger gekommen. Der kommt aus Süd-Korea und ist ungefähr 7 Euro wert.

erde

Geld_0001Das Besondere an dem Schein ist die Rückseite. Astronomie pur. Hier sind eine Armillarsphäre, ein Teleskope und wohl Sternbilder abgebildet.

Eine Armillarshäre ist ein astronomisches Gerät. Damit kann man die Bewegung von Himmelskörpern darstellen. Sie besteht aus mehreren, gegeneinander drehbaren Ringen, die insgesamt die Form einer Kugel bilden. Diese Ringe sind in einem Gestell montiert. Diese ersten dieser Geräte benutzten bereits die Babylonier und Griechen. Einfache Erklärungen zu dem Gerät gibt es bei http://www.armillarsphaere.de/

Daneben ist das 1,8m Teleskope der Sternwarte Bohyunsan abgebildet. (ich hoffe, ihr könnt koreanisch.)

Ich vermute, die Punkte im Hintergrund sollen Sterne und die Verbindungslinien Sternbilder darstellen.

Geld_0002Auf der Vorderseite ist ein König (King Sejong the Great (1397~1450)) dargestellt und im Hintergrund „die Sonne und der Mond“. Also schon wieder Astronomie.

So viel Astronomie … cool!!!

Nun beginnt ja bald die Urlaubszeit.  Einige von euch werden bestimmt auch im Ausland unterwegs sein. Schaut euch doch mal das Geld genauer an. Vielleicht entdeckt ihr ja auch was astronomisches …. .

Und dann schreibt mir, was ihr gefunden habt. Bitte!

Viele Grüße, Euer Pickachu!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s