Eigentlich wollte ich die Darstellung ja völlig über den Haufen werfen und nur noch mit den Google Kalender arbeiten, aber jetzt gefällt mir das auch nicht mehr. Also zurück zum Ursprung. Wenn jemand ’ne Idee hat, wie ich es einfache und übersichtlich machen kann, bin ich ganz Ohr.

17. September – 15. April

Bochum

Die Erde im Visier

  • Die Beobachtung des Systems Erde aus dem Weltraum
  • Eine GEOTECHNOLOGIEN-Wanderausstellung

Donnerstag, 1.März

Bochum

15:30 Uhr: „Labor der kleinen Forscher

  • für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren
  • „Die Kinder begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit und erleben bei Experimenten wie „Mondkrater“, „Raketenmotor“ oder „Sputnik“ faszinierende naturwissenschaftliche Phänomene. „

Freitag, 2.März

Eilenburg

17:00 Uhr: „Die Krater und Berge auf dem Mond“ in der Sternwarte „Juri Gagarin“ Eilenburg

    • Vortrag im Planetarium mit anschließender Fernrohrbeobachtung (ab 6 Jahre)

Halle

17:00 Uhr: „Sternguckerzeit für Alle“ im Planetarium Halle

  • die ASTROlinos laden alle an den Sternen interessierten Kinder dazu ein, den Sternhimmel in der großen Kuppel des Planetariums gemeinsam zu erkunden
  • natürlich dürfen die Eltern auch dabei sein

Nürnberg

15:00 Uhr:“ Live-Vorführung : Sonne, Mond und Sterne“ Nicolaus-Copernicus-Planetarium

  • Der Sternenhimmel für Groß und Klein von Jürgen Sadurski
    Im Kuppelsaal des Planetariums kannst Du den beeindruckenden Sternenhimmel und viele Sternbilder kennen lernen. Mit dem Weltraumsimulator können wir Dir wissenswertes über den Mond und die Planeten zeigen. In dieser kindergerechten Vorführung erhältst Du auch Anregungen für die eigene Beobachtung, sowie für den Besuch der Sternwarte. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Sonnabend, 3.März

Berlin

13 Uhr: „Eröffnung Sonderausstellung: Kinder und die Astronomie“ Archenhold Sternwarte Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Heilbronn

19:00 Uhr: „Sonne / Mond / Sterne / Planeten für Kinder“ in der Volks- und Schulsternwarte Heilbronn

  • spezielle Führung für Kinder ab 8 Jahre

Sonntag, 4.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Nürnberg

16 Uhr: Erzähltheater: „Der kleine Prinz“ Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg

  • Poetisches Erzähltheater mit Rudolf H. Herget für Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene

Schneeberg

10 Uhr: „Unser Sternenhimmel“ Sternwarte Schneeberg

Donnerstag, 8.März

Bochum

15 Uhr: „Auf WissensSafari im Labor der kleinen Forscher“ Sternwarte Bochum

  • Gemeinsam unternehmt Ihr eine spannende Reise durch den Alltag. Auf dieser Safari jagt Ihr allerdings keine wilden Tiere, sondern spannenden Phänomenen nach, die fast jeder schon mal beobachtet hat, aber sich nie so recht erklären konnte: „Warum färbt sich der Abendhimmel rot, wie funktioniert ein Raketenantrieb oder kann eine Büroklammer schwimmen?“ Diese und weitere Fragen möchten wir mit Euch gemeinsam in spannenden Experimenten beantworten.
  • Für kleine Forscher von 6-10 Jahren.

Freitag, 9.März

Lübeck

18 Uhr: „Käpt’n Blaubär fliegt zum Mond

  • Sternenabend für Kinder

Neumarkt i.d.OPf

19 Uhr: „Kinderabend: Mars – Der rote Planet“ Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf.

  • für Kinder ab 6 Jahren
  • anschließend bei klarem Himmel: Teleskopbeobachtung des Vollmondes, der Planeten Venus, Mars und Jupiter sowie der schönsten Nebel und Sternhaufen des Winterhimmels von und mit Andreas Leonhardt

Sonnabend, 10.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Solingen

18:00 Uhr: „Wie der große Bär an den Himmel kam“ in der Sternwarte Solingen

  • Kinderprogramm für Kinder ab 5 Jahren

Sonntag, 11.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Donnerstag, 15.März

Bochum

15:30 Uhr: „Labor der kleinen Forscher

  • für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren
  • „Die Kinder begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit und erleben bei Experimenten wie „Mondkrater“, „Raketenmotor“ oder „Sputnik“ faszinierende naturwissenschaftliche Phänomene. „

Freitag, 16.März

Eilenburg

18 Uhr: „Der rote Planet Mars“ in der Sternwarte „Juri Gagarin“ Eilenburg

  • Vortrag im Planetarium mit anschließender Fernrohrbeobachtung (ab 8 Jahre)

Jena

19 Uhr: „Wiesenleben unterm Sternendach“ Jena

Sonnabend, 17.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Sonntag, 18.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Montag, 19.März

Heidelberg

11:00 Uhr: „Sput & Nik“ Zwinger 3 im Theater Heidelberg

  • ein Theater-Weltraumabenteuer mit Musik
  • ab 4 Jahren

Donnerstag, 22.März

Bochum

15:30 Uhr: „Labor der kleinen Forscher

  • für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren
  • die Kinder begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit und erleben bei Experimenten wie „Mondkrater“, „Raketenmotor“ oder „Sputnik“ faszinierende naturwissenschaftliche Phänomene. „

Heidelberg

10:00 Uhr: „Sput & Nik“ Zwinger 3 im Theater Heidelberg

  • ein Theater-Weltraumabenteuer mit Musik
  • ab 4 Jahren

Sonnabend, 24.März

10. bundesweiter Astronomietag

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Bonn

15 Uhr: „Sternengucker – Astronomie für Kinder“ Deutsches Museum Bonn

Eilenburg

18:30 Uhr: „Der Sternhimmel im Frühling“ Sternwarte „Juri Gagarin“ Eilenburg

  • Vortrag im Planetarium mit anschließender Fernrohrbeobachtung (Mond, Venus, Jupiter, Mars, Sternhaufen) (ab 8 Jahre)

Solingen

18 Uhr: „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ Sternwarte Solingen

Sonntag, 25.März

Berlin

14 Uhr: „Funken für Kids im Museum“ Archenhold Sternwarte

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

Donnerstag, 29.März

Bochum

16:30 Uhr: „Labor der kleinen Forscher

  • für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren
  • die Kinder begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit und erleben bei Experimenten wie „Mondkrater“, „Raketenmotor“ oder „Sputnik“ faszinierende naturwissenschaftliche Phänomene. „

Freitag, 30.März

Neumarkt i.d. OPf

19 Uhr: „Kinderabend: Die Planeten im Fernrohr“ Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf

  • für Kinder ab 6 Jahren
  • anschließend bei klarem Himmel: Teleskopbeobachtung des Halbmondes, der Planeten Venus, Mars, Jupiter und Saturn sowie der schönsten Nebel und Sternhaufen des Frühlingshimmels von und mit Gerald Reiser

Sonnabend, 31.März

Berlin

14 Uhr: „Als der Mond zum Schneider kam„in Archenhold Sternwarte

  • Populäre Mondkunde für Kinder ab 7 Jahren

14 Uhr: „ Bastelnachmittag: Sonnensystem und Raumfahrt“ Archenhold Sternwarte

Auch wenn ich es nicht ausreichend übersichtlich finde, hier auch als Google-Kalender:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s