Willkommen zum Astronomie-Blog für die Kleinsten.

Hier soll es interessante Infos für die kleinsten Astronomie-Freunde geben. Also für die 5-9 jährigen. Und da ihr eigentlich noch nicht mit dem Rechner in irgendwelchen Blogs rumstöbern solltet (und es hoffentlich auch noch nicht könnt) ist der Blog auch als Unterstützung für eure Eltern gedacht.

  • Was geschieht da draußen?
  • Was gibt es gerade am Himmel zu sehen? (also zu Zeiten, in denen die Zwerge noch wach sind)
  • Wie kann ich meinem Zwerg den Himmel erklären?
  • Wo gibt es noch mehr Informationen?
  • Lustige Experimente und Spiele
  • und, und, und …

Und alle sind eingeladen mitzumachen.

Also herzlich WILLKOMMEN,

Euer AstroZwerg

Astrozwerg

P.S. Bitte seht mir nach, wenn es noch etwas holpert. Aber der Zwergenbart kommt immer in die Tastatur.

Advertisements

»

  1. […] vor 5 Jahren gab es den ersten Beitrag der AstroZwerge. Nachdem sich die Zwerge im letzten Jahr beschwerten, dass es fast vergessen wurde, […]

  2. […] ich weiß, gestern vor 4 Jahren ging unser Blog mit dem Artikel “Hallo ihr großen Zwerge!” online und in den vier Jahren haben wir ‘ne ganze Menge gemeinsam […]

  3. FreiZeitGeist sagt:

    Find´ ich ja toll, dass es so einen Blog gibt…

    Ne kleine anregung, zwar eher für größere Kinder gedacht, aber vielleicht könnte man eine abgespeckte Version in mehreren Teilen hier als Serie unterbringen:

    http://www.zebis.ch/Unterricht/Fach/Unterrichtsmaterialien/dateizeigen.php?id=8348&vz=a7nLtrCN28ewdwnuq4ueKmqHzG8XGS&file=Flaschenplanetarium.pdf&PHPSESSID=2629f380a5c40323bfe96837ce50f2f7

  4. „Und da ihr eigentlich noch nicht mit dem Rechner in irgendwelchen Blogs rumstöbern solltet (und es hoffentlich auch noch nicht könnt)“

    Ist als Witzchen gedacht?

    Hofft:

    ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s